Bundesrepublik 1956 bis heute

1956 wird in der noch jungen Bundesrepubilk das alte Kennzeichensystem der Besatzungszeit durch ein neues, vereinheitlichtes System ersetzt. Dieses System, welches auch heute noch Bestand hat, wurde durch die Wiedervereininigung und durch zahlreiche Gebietsreformen immer wieder verändert. Viele Schilder aus über 50 Jahren Kennzeichenentwicklung können Sie im Museum besichtigen.

 

Kennzeichen BRD

Auch deutsche Kennzeichen ab 1956 haben eine interessante Geschichte: Erst gab es die BRD und die DDR, dann kam die Wiedervereinigung 1990 und ab 1992 die EU - alles Veränderungen, die auch an den Nummernschildern nicht spurlos vorbei gingen.

 

Kennzeichen BRD

Und manche Schilder haben sogar etwas zu sagen. Je nachdem, wie die Städtekürzel ausfallen, kann man als Autobesitzer seiner Fantasie und seinen Wortspielen freien Lauf lassen.